FAREDS Rechtsanwaltsgesellschaft mbh Jungfernstieg 40, 20354 Hamburg
Tel.: 040 / 43 20 84 70
Fax: 040 / 43 20 84 710

Allensbach-Studie zum Urheberrecht im Internet

Die Mehrheit der Bevölkerung in Deutschland spricht sich gegen das illegale kostenlose Kopieren von urheberrechtlich geschützten Filmen, Musikstücken etc. aus. Dies wurde vom Institut für Demoskopie Allensbach ermittelt. Lediglich Internetnutzer, die jünger als 30 Jahre sind, sind der Ansicht, das illegale Filesharing sollte erlaubt werden. Diese Gruppe ist übrigens – so die Studie – auch ganz überwiegend der Ansicht, dass sich kostenloses Kopieren und kostenloser Datenaustausch im Internet gar nicht verhindern lasse.
Dass letztere Annahme nicht zutrifft zeigen die Ergebnisse von Urheberrechtsverfolgungen durch Kanzleien wie FAREDS. Nicht zuletzt aufgrund unserer zahlreichen Abmahnungen, einstweiligen Verfügungen und immer mehr erfolgreichen Klageverfahren wird immer mehr Betroffenen vor Augen geführt, dass Urheberrechtsverletzungen im Internet effektiv verfolgt und geahndet werden können. Dies zeigt sich auch am allgemeinen Trend des Rückkgangs der illegalen Filesharinig-Aktivitäten insgesamt – ein Trend, den wir als unseren Erfolg für unsere Mandanten verbuchen dürfen.

Kategorien: Allgemein, News