FAREDS Rechtsanwaltsgesellschaft mbh Jungfernstieg 40, 20354 Hamburg
Tel.: 040 / 43 20 84 70
Fax: 040 / 43 20 84 710

BGH: Anwaltskosten der Abmahnung erstattungsfähig – auch ohne Originalvollmacht.

In einem vom BGH zu entscheidenden Fall (Az: I ZR 140/08) begehrte der Kläger gerichtlich die Zahlung von Abmahnkosten. Der abgemahnte Beklagte hatte eingewandt, dass der Abmahnung keine Vollmacht beilag und sie daher zurückgewiesen worden sei. Die Richter des Bundesgerichtshofes gaben dem Kläger recht. Ihm steht ein Erstattungsanspruch für die außergerichtlichen Anwaltsgebühren zu.

Kategorien: Urteile