FAREDS Rechtsanwaltsgesellschaft mbh Jungfernstieg 40, 20354 Hamburg
Tel.: 040 / 43 20 84 70
Fax: 040 / 43 20 84 710

LG Düsseldorf: Anschlussinhaber haftet als Störer für illegales Filesharing trotz WLAN-Verschlüsselung

LG Düsseldorf, Urteil vom 26.08.2009, Az.: 12 O 594/07: Haftung des Anschlussinhabers als Störer für illegales Filesharing trotz WLAN-Verschlüsselung. Dem Anschlussinhaber obliegt die Verpflichtung, die erforderlichen Vorkehrungen zu treffen, durch welche Rechtsverletzungen soweit wie möglich verhindert werden. Trotz technischer Versschlüsselung des Internetzuganges haftet der Anschlussinhaber als Störer für Personen oder Besucher, welche als Gäste seinen Internetzugang mit seinem Wissen genutzt haben und dabei die Urheberrechtsverletzung begangen haben. Das Urteil im Volltext als pdf finden Sie hier.

Kategorien: Urteile